Aktuelles

Hier finden Sie stets aktuelle Informationen zu bevorstehenden Seminaren, Prüfungen, Turnieren oder sonstigen Veranstaltungen.

 

 

 

Die Weihnachtsfeier steht am Start, wir freuen uns alle wieder riesig darauf!

 

Weihnachtsfeier 2018

Spiel,Spaß und Überraschung ist diesmal die devise

 

_______________________________________________________________________________

 

Ninjutsu Prüfung war Erfolgreich

IMG_20181110_154156_resized_20181111_011107024 Ninjutsu Prüfung 2018

 

 

 

weiter so ! Das Kampfsport Center ist stolz auch euch !

 

 

______________________________________________________________________________

 

Bauernmarkt 2018

Bauernmarkt 2018

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

#https://youtu.be/gOWGNZror6o

 

________________________________________________________________________________

Eliteseminar mit Fariborz Azhakh

„Der Kampfsport-Trainingsprozess ist eine kraftvolle, das Leben bestimmende zwischenmenschliche Erfahrung, die den Kern der Angelegenheit auf den Punkt bringt. Es ist Ihre Gelegenheit, Ihre Fähigkeiten zu verändern und kraftvoll als Geschenk, das Sie sind, und den Unterschied zu machen, den Sie machen. „

btybty

Über Fariborz Azhakh Fariborz Azhakh (geb. 1962) wurde in Teheran, Iran, geboren. Als er sechzehn Jahre alt war, zog er nach Kalifornien,
wo er als Schüler von Steve Sexton seine Kampfkunstreise in der Kunst des Hapkido begann. 1982 eröffnete er seine Schule,
Team Karate Centers. Im Laufe der Jahre baute er die Grundlagen von Hapkido auf, um ein System multikultureller Kampfkünste zu entwickeln,
das auf Nützlichkeit beruhte. Eine, die auf Prinzipien aus einer Vielzahl von Kampfstilen und -bereichen basiert, einschließlich Kickboxen,
Festhalten, Fallenlassen, Waffen, Gelenksperren und Meditation. „Hapkido Blend“, wie er es nannte, erlaubt allen Schülern, ihre eigene Kunst
innerhalb der Traditionen des Hapkido zu entwickeln. Auf seiner Reise zitiert er immer wieder seine Lehrer und Helden als seine größten
Inspirationen, darunter Benny Urquidez, Ji Han Jae, Ron Balicki, Stuart Quan und Simon und Phillip Rhee.
Im Jahr 2018 feiert das Team Karate Center sein 38-jähriges Bestehen.

 

 

___________________________________________________________________

 

Der Selbstverteidigungs Workshop war wieder ein voller Erfolg,

die Anzahl der Teilnehmer waren enorm,

alle hatten viel Spaß dabei. Die Planung der Nächsten Workshops für 2019 sind am laufen.

Das Kampfsport Center Würzburg und Ilmspan freut sich wieder

darauf mit euch Spaß zu haben und an eurem Erfolg teilzunehmen !

Selbstverteidigung Workshop

 

 

 

 weiter mit uns zu deinem Erfolg !

__________________________________________________________________________

 

Baden-Württembergisches Turnier 2018

 

IMG-20180318-WA0045 Frank

 

 

 

 

 

 

 

Stolze Sieger in Pontfighting und Leichtkontakt

 

______________________________________________________________________________

Alle TKD KIDS ,super Gemacht, Glückwunsch an alle Prüflinge

IMG-20180722-WA0001

 

 

 

 

 

 

________________________________________________________________________________________

 

 

An allen Kickbox Prüflingen, herzlichen Glückwunsch zur Bestandener neuen Graduierung

DSC_4241_gGelb: Sebastian,Marvin,Julia,Beate

Orange: Sabrina,Anne

Grün: Samuel

Blau: Linda

 

 

 

___________________________________________________________________________

 

 

Ninjutsu Seminar mit Abschluß Battle. 09.06 – 10.06.18

Auch dieses Jahr gab es wieder ein Outdoor Seminar mit Axel Franke 15.Dan Bujinkan Budo Taijutsu auf den schönen Mainwiesen bei Würzburg.Ninjutsu Seminar 2018

????????????????????????????????????

????????????????????????????????????

Gewinner der Abschluß Battle 2018

????????????????????????????????????

Spaß steht an erster Stelle

Auch das super Battle verlief erfolgreich gut ab, Selbst die Kinder hatten super viel Spaß bei dem Outdoor Seminar.

 

 

 

_______________________________________________________________________________

 

Selbstverteidigung 2018selbstverteidigung

Auch in diesem Jahr wieder ! Nach dem die Anfrage so enorm ist werden 18 Wochenende angeboten, die man unbedingt nicht verpassen sollte.

 

 

 

Sportschule KSC

 

_________________________________________________________________

 

IMG-20170618-WA0000IMG-20170619-WA0008

 

 

 

 

NEU !

Kampfsport Center 3    -> Bismarcktstraße 17

 

 

_______________________________________________________________________

 

Germany Open Turnier Sieger in Pointfighting und Hardstyle

 

IMG-20171007-WA0003

 

 

 

 

 

 

___________________________________________________________________________

 

Taekwon-do Prüfung Erfolgreich bestanden

IMG-20170608-WA0009

 

 

 

 

 

 

___________________________________________________________________________

 

 

IDM K1 Gewinnerin WKU Judit Peztke

 

2.-INVICTUS-Newcomer-Fightnight IMG-20170913-WA0045 IMG-20170913-WA0047

 

 

 

 

 

_____________________________________________________________________________

 

 

Bauernmarkt Vorführung 2016

 

vlcsnap-2016-11-20-11h45m39s196

Kickboxen    Film   Bauernmarkt

Ninjutsu        Film  Bauernmarkt

 

________________________________________

Japan 2016

dsc_3179dsc_3324dsc_3356img_20161026_110815

img_20161027_164414 img_20161029_150840

img_20161019_093605 img_20161021_200712 img_20161023_131016

img-20161026-wa0020

__________________________________

Wir sind 18 Jahre

 

18jahre-ksc_posterSeit 1998 besteht das Kampfsport Center in Würzburg, Friedrichstraße 37 Rückgebäude

Jürgen Müller und Walter Bidmann eröffneten es im Mai 1998.

Seit dem wird es immer beliebter !

____________________________________________________________________________________________

BuyuKai 2016

Das BuyuKai ist ein internationales Treffen von Kampfkünstlern aus aller Welt mit hochrangigen Lehrern des Bujinkan.Das Treffen findet alljährlich auf der schönen Katlenburg im Harz statt.

Bujinkan Budo Taijutsu ist ein Kampfkunst-System, welches von Sensei Masaaki Hatsumi aus neun traditionellen japanischen Samurai,- sowie Ninja,- Ryu entwickelt wurde.
Hatsumi ist amtierender Grossmeister jeder dieser Schulen, deren dokumentierte Quellen bis in das 12. Jahrhundert zurück reichen.

Durch eine Kombination dieser Anzahl von Schulen ergibt sich sowohl ein sehr vielfältiges Training als auch die Möglichkeit eine Basis von Grundtechniken aus verschiedenen, den jeweiligen Schulen entsprechenden Blickwinkeln, zu betrachten.

Über die Vermittlung von Verteidigungstechniken wird eine positive geistig – seelische Entwicklung des Ausübenden angestrebt.
Nach der Schulung des Tai-Jutsu wird das Studium mit traditionellen japanischen Waffen erweitert.

________________________________________________________________________________

Turnier Erfolge

Baden Württembergische Meisterschaft

Deutschland Cup Ebern WKU 2.Platz

Ann Kathrin 1.Platz

DSC_2783 DSC_2791

 

 

 

 

_______________________________________________________________________________

Jahresabschluß Seminar Ninjutsu

Symbol-bujinkan-budo-taijutsu-2904511-288-28808.10-09.10.2016

 

 

 

DSC_3068 DSC_3075 DSC_3096 DSC_3106 DSCI0335

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

________________________________________________________________________________

 

 

Supermack Kickbox Seminar

 DSC_1956DSC_1947DSC_1984DSC_2015DSC_1970

DSC_2023Supermack Seminar

Zeitungsartikel zum DownloadenSupermack Seminar

Bei unserem diesjährigen Jahresabschlussseminar hatten wir die Kickbox Legende Ferdinand ’’Superman’’ Mack zu Gast.

Von 1979–1987 erkämpfte sich Ferdinand Mack vier Weltmeisterschaftstitel in drei verschiedenen Gewichtsklassen bei den Amateuren.
1991 errang er den WM Titel der Profis.
Seit 1988 ist Ferdinand Mack Bundestrainer des Deutschen Kick-Box Verbandes WAKO Deutschland im Vollkontakt Kick-Boxen.
2001 wurde Ferdinand Mack mit 41 Jahren noch einmal Deutscher Meister im Semikontakt Kick-Boxen, mit dem Team „Moskitos“ aus Ebern.
2008 – 7 Jahre danach und mit 48 Jahren gewann Ferdinand Mack sein Comeback Kampf um die Int. Deutsche Meisterschaft im Profi Kick-Boxen.
2013 – Ferdinand Mack wird mit dem 8. Dan der IAKSA World ausgezeichnet.

Vielen Dank an Ferdinand Mack für das lehrreiche Seminar und für den tollen Tag! Wir freuen uns schon auf das nächste Seminar!

________________________________________________________________________________________________________

Kommentare sind geschlossen.